Tourbook

 

Ort/ Datum
Pic of the Gig
Gig-Review
Poppenwind,
12.08.17

 

... folgt noch ...
Biberschlag,
11.08.17

 

... folgt noch ...
Trusetal,
30.06.17

 

... folgt noch ...

Geraberg,

25.02.17

 

Tolle Leute, geile Stimmung - ein gelungener Abend in Geraberg!

Hildburghausen,
31.12.16

 

Der letzte Gig im Jahr 2016 war für uns eine Silvester-Mugge. Dabei gaben wir unser Debüt in Hildburghausen's Musik- und Szenekneipe "Brumby". Es war ein klasse Abend und so feierten wir mit Euch ins neue Jahr hinein.
Danke noch einmal an alle die da waren!
Eure f.a.t.e.'rs
Trappstadt,
30.12.16

 

Dieses Jahr durften wir zum zweiten Mal das Gästehaus in Trappstadt zum Beben bringen und es war mindestens eine genauso geile Party wie im letzten Jahr! Danke für den tollen Abend, Trappstadt rockt!!!!
Bedheim,
07.10.16

 

Kein Zweifel, Bedheim ROCKT!!! PartyALARM vor, auf und hinter der Bühne! Tolle Menschen, sensationelle Stimmung - ein unvergesslicher Abend!! DANKE BEDHEIM!!!

Lengfeld,

30.09.16

 

Was für ein toller Abend!!! Danke Lengfeld, war wie immer SPITZE mit und bei euch!!!

Hildburghausen
10.09.16

 

 

Ein phänomenaler Saisonabschluss in der Wacholderschänke Hildburghausen! Super Wetter, tolle Leute, mega Stimmung!!!

Dillstädt

09.09.16

 

 

Was für ein grandioser Abend! In Dillstädt wird noch Kirmes GEFEIERT!!! Super, vielen Dank an alle!!!

Ratscher
20.08.16

 

 

Tolle Location + geiles Publikum
= RATSCHER! :)
Trusetal
02.07.16

 

Ein toller Abend! Trusetal hat gerockt!

Hausen,

07.05.16

 

Bereits zum 10. Mal durften wir nun wieder in Hausen/Rhön das alljährliche "Ärzte-Fest" rocken! Ab ca. 22 Uhr flog die Kuh und das Zelt füllte sich schnell. Leider gab es in der ersten Runde einen kurzen technischen Zwischenfall, welcher jedoch durch einen "Unplugged"-Auftritt von Isaak, Fashion und Danny schnell überbrückt wurde. :) Was soll man noch sagen - der Rest des Abends war wieder mal ein wahrhaftiges FEST! Bis bald (in) Hausen!!!

Eure f.a.t.e.'rs

Weimar,

22.01.16

 

Mensafasching in Weimar hat wieder mal richtig abgerockt!
Trappstadt,
30.12.15

 

Das Jahr 2015 verabschiedeten wir musikalisch mit einem rockigen Debütauftritt in Trappstadt. Hier bleibt nur zu sagen - ein geiles Publikum, tolle Location und eine super Fotografin! (Danke auch noch einmal für die sehr gute Kritik @ Music-Event-Reports!)

... Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen! :)

Gutes Neues Jahr! - Eure f.a.t.e.'rs
Eishausen,
23.12.15

 

Super Abend! Tolle Leute und viiiel Spaß! :)

Altenfeld.

30.10.15

 

Altenfeld hat wieder mal gerockt!

Bedheim,

09.10.15

 

Phenomenaler Abend, gigantische Stimmung - DANKE BEDHEIM!!!

Lengfeld,

02.10.15

 

Fantastischer Abend in Lengfeld zur Kirmes!! Tolle Leute, tolle Stimmung, toller Abend!!! Vielen Dank!!!

Dillstädt

11.09.15

 

Stressenhausen,

28.08.15

 

Ratscher,

22.08.15

 

Zeilfeld,

25.07.15

 

Trusetal,

03.07.15

 

Hausen,

09.05.15

 

Hausen, ihr habt mal wieder alle unsere Erwartungen übertroffen!! War das ein geiler Abend, vom Feinsten!!! vielen Dank an die Ärzte Gruft, spitzen Veranstaltung, tolle Menschen, bombastische Stimmung! Und viel Grüße an die Fußball Mädels auf den Tischen!!!
Eure f.a.t.e.'rs

Altenfeld,

31.10.14

 

Lengfeld,

02.10.14

 

Hinternah,

19.09.14

 

 

Stressenhausen,

29.08.14

 

 

Ratscher,

23.08.14

 

 

Wiedersbach,

22.08.14

 

 

Trusetal,

12.07.14

 

 

Hildburghausen,
23.05.14

 

 

 

 

Hausen,

10.05.14

 

 

Hohlstedt,

03.05.14

 

Vor 10 Jahren haben wir zum 1. BKR unser Debüt in Hohlstedt gegeben! An diesem Wochenende rockten wir nun wieder, fast schon unter "heimatlichen" Bedingungen die Bühne des Vereinshauses der "Allemania". Zahlreiche Teilnehmer des BKR feierten mit uns zur AfterRaceParty noch bis um Mitternacht. Dieses Mal war auch unser Alex wieder mit "on Board", was uns natürlich umso mehr Freude bereitete.
Bis zum 11. BKR in Hohlscht' ... :-)

Eure f.a.t.e.'rs
Mellrichstadt,
12.04.14

 

.. folgt noch ...

Eishausen,

04.01.13

 

Zum Neujahrsauftakt 2014 ging es, wie fast schon traditionell, nach Eishausen. Da unser Fashion jedoch leider mit Erkältung zu Hause lag, haben wir zum Glück kurzfristig mit Alex eine Aushilfe am Gesang verpflichten können. So ging es nun ein wenig wie "in alten Zeiten" auf die Bühne und die ersten Töne schmetterten kurz vor Elf durch den Saal. Mit Ronny, Stefan, Alex, Isaak und unserem Ersatz-Mischer "F" waren an diesem Abend sogar fünf Frontsänger am Start, was unserem musikalischen Programm stimmlich gesehen eine besondere Note verlieh! Gerockt wurde dann noch bis weit nach Mitternacht! Ein toller Abend ging mit "Abschied, von Sex und geilen Weibern ..." zu Ende! ;-)

 

Bis bald, Eure f.a.t.e.rs

 

Eishausen,

23.11.13

 

Folgt noch ...

Lengfeld,

04.10.13

 

Klein aber sehr fein, so das Motto der Lengfelder Kirmes in den letzten Jahren und auch dieses Jahr war es wieder extrem fein bei euch! Super Stimmung schon beim Sound-check als die Kirmesgesellschaft die Tanz-fläche stürmte, Wahnsinn! Und mit genauso viel Schwung ging es direkt in die erste Runde. Wir wurden super unterstützt von allen Seiten, backstage sowie vor der Bühne - da blieben keine Wünsche offen!! Und am Ende des Abends wussten wir dann auch endlich, dass es 14 - 15!!! und nicht 13 - 14!!! heißt :o) Tja, Lengfeld legt halt immer noch 'ne Schippe drauf! Bis ganz bald, hat wieder mega Spaß gemacht!!!!

 

Hessberg,
06.09.13

 

Der Heßberger Kirmesfreitag verspricht immer etwas Besonderes zu werden – und das wurde es!!! Nach einem ordentlichen Heßburger, Bratwurst oder Steak waren wir fit für den Abend und starteten mit ordentlich Power in die erste Runde. Die Leute ließen sich sehr schnell mitreißen und es gab jede Menge zu feiern. An diesem Abend hatten wir die mit Abstand längste „Geburtstagskinder-Liste“, die wir je hatten, deshalb gab’s das Geburtstagslied auch kurzerhand einfach für ALLE, besonders für den Heßberger Nachwuchs! Danke für einen sensationellen Abend, Heßberg rockt!!! Aber wir haben auch nichts anderes erwartet :o)

 

Ratscher,

24.08.13

 

Open Air am Bergsee Ratscher, eines unserer absoluten jährlichen Highlights! Letztes Jahr hatten wir leider mit dem Wetter etwas Pech aber dafür wurden wir dieses Jahr vom Regen verschont und mit Sonne belohnt. Angeheizt von „Wendekreis“ aus Hildburghausen (Dickes Danke, ihr wart hammer!!“) warteten schon viele Besucher und Camper auf den Startschuss für f.a.t.e.! Der erste Ton viel und die Leute waren nicht mehr zu halten. Sie feierten mit uns auf, vor und hinter der Bühne, unbeschreibliches Open-Air-Feeling! Sogar ein Brautpaar hatte sich zu uns verirrt und bekam natürlich eine romantische Extra-Runde! Ratscher – ohne Worte – jedes Jahr noch ein bisschen geiler :o)

 

Schonungen-Marktsteinach,

23.08.13

 

 

So weit weg von daheim und gleich zwei kleine Schocks zu Beginn, Auflaufbremse vom Hänger kaputt und – ACHTUNG – kein Handyempfang in ganz Marktsteinach!!! Aber die Marktsteinacher hatten für alles eine Lösung. Ein Werkzeugkasten wurde organisiert und das Festnetztelefon im Kassierer-Wagen zur Verfügung gestellt. Nachdem wir alle telefoniert hatten und der Hänger wieder notdürftig repariert war, konnte der Abend los gehen. Und wie er los ging!! Die ersten, die die Tanzfläche stürmten, waren die Mädelz von der „Gochsumer Kärm“, viele Grüße an dieser Stelle – ihr ward klasse! Dann ging’s mit Power durch den Abend und Marktsteinach feierte mit uns als gäb‘s kein Morgen mehr. Wir hoffen, dass wir wieder kommen dürfen! War ein toller Abend!!!

 

Birkenfeld,

09.08.13

 

Die 18. Zeltkirmes in Birkenfeld, endlich durften wir mal wieder mitmischen! Die Vorfreude war riesig und wir wurden nicht enttäuscht! Wetter super, Leute super, Stimmung super, Verpflegung super (danke für die vier Kannen Kaffee) – was will man mehr als Musikant?! Hoch konzentriert gingen wir in den Abend, da wir tags zuvor noch einmal ausführlich den neuen Ablauf des Programms geprobt hatten, dabei sollte ja nichts schief gehen. Die Konzentration mischte sich mit Spaß und guter Laune und bald war die Tanzfläche voll. Wir haben es echt genossen, mal wieder dabei gewesen zu sein! Danke für alles Birkenfeld und bis zum nächsten Mal!!!

 

Hildburghausen,

22.06.13

 

nicht verfügbar

 

 

nicht verfügbar

 

 

Bürden,
14.06.13

 

Die erste Hürden mussten wir Richtung Festzelt den Berg hinauf und über’n Acker samt Hänger mit dem Auto nehmen. Den Berg hinauf schaffte es unser f.a.t.e.-Mobil noch aber die aufgeweichte Wiese war dann doch eine Nummer zu heavy. Kurz überlegt und schnell gehandelt, einen Traktor vor den Hänger gespannt und schon ging‘s weiter, gar kein Problem! Fix aufgebaut und schon fiel der Startschuss mit neuer Lichtanlage – die Erleuchtung!! Außerdem neu an diesem Abend, der Mann am Schlagzeug! Robert vertrat unseren, leider wegen Krankheit ausgefallenen, Danny und das mit Bravur – super, vielen Dank Robert! Die Bürdener wissen wie man feiert, daher war es uns ein leichtes Stimmung ins Zelt zu bekommen! Die Party ging bis spät in die Nacht und die Begeisterung war auf wie auch vor der Bühne nicht zu bändigen! Es war ein super toller Abend, vielen Dank Bürden!

 

Seidingstadt,

25.05.13

 

Wir starteten in den Abend mit Public-Viewing des Champions League Finales zwischen Bayern München und Dortmund. Leider hat das Wetter den Besucherandrang etwas gedämmt aber davon haben wir uns erst mal nicht stören lassen. Die Bayern waren siegreich und der Umstand hinterließ feierwillige Fußballfans die sofort die Tanzfläche besiedelten, schön war’s! Selbst die Anhänger der gelben Fraktion ließen sich von der Niederlage nicht den Abend verderben und gesellten sich dazu: Friede, Freude, Eierkram und fertig war die super Stimmung! Danke Seidingstadt, es war zwar kalt aber es ging trotzdem heiß her!

 

Hausen,

11.05.13

 

 

25 Jahre Ärzte Gruft, das feiert man nicht alle Tage! Deswegen musst die Party außerordentlich werden! Zu Beginn wurden wir während des Aufbauens durch den Bull-Riding-Contest bestens unterhalten. Stefan hat es sich nicht nehmen lassen und schwang sich auch auf den wilden Bullen, hat auch gar keine soooo schlechte Figur dabei gemacht :o) wie die Bilder beweisen! Wie immer in Hausen, ließ auch an diesem Abend die Verpflegung mit Grundnahrungsmitteln wie Jacky und Cola keine Wünsche offen. Die Ärzte Gruft hat sich wieder sehr fürsorglich um unser leibliches Wohl gekümmert, vielen Dank! Höhepunkt des Abends war die 25-Jahre-Jubiläums-Hymne, gesungen von den Vereinsmitglieder zusammen mit f.a.t.e. live auf der Bühne, es war der Kracher! Danke für einen weiteren unvergesslichen Abend in Hausen – ihr seid einmalig!

 

Mellrichstadt,

06.04.13

 

 

Bike Weekend in Mellerscht, wir hatten uns schon seit dem Fasching in Mellerscht sehr darauf gefreut! Und das Warten und die Vorfreuden haben sich echt gelohnt! Das Zelt war ratz fatz rappel voll und die Biker hatten von Anfang an Bock auf Rock! Und wir haben gerockt, dass die Zeltwand wackelte! Gegen 1.00 Uhr gabs noch eine heiße Einlage mit viel Feuer auf nackter Haut, sehr gelungen Mellerscht!!! Wir schicken auch viele Grüße nach Hausen in die Ärzte Gruft, die natürlich mit am Start war und ordentlich mit uns gefeiert hat! Bis bald Leute, war genial bei euch!

 

Eishausen,

31.03.13

 

 

 

Frostige Ostern - FrOstern quasi, das war das Motto des Abends! Draußen eisekalt und drinnen hat die Stimmung gekocht, perfekte Mischung!! Der Saal war schnell voll und wir hatten keine Mühe die Meute auf die Tanzfläche zu locken, so muss das sein! Von Anfang bis Ende gute Laune, tolle Leute und mega Spaß! Eishausen hat uns mal wieder nicht enttäuscht, geiler Abend!

Mellrichstadt,

13.02.13

Mellerscht' Hellau!
So in etwa ging es am Freitag Abend los zum Rhöner-Ball in der Oskar-Herbig-Halle. Ein gut gelauntes Publikum in tollen Kostümen empfing uns bereits als wir die Bühne betraten. Dann wurde gerockt ... Auch unsere Freunde aus Hausen und Ginolfs waren wieder mal vertreten! Vielen Dank an Euch alle für die tolle Stimmung! Wir kommen gerne wieder vorbei ... zur fünften Jahreszeit! :-)

Eure f.a.t.e.'rs

 

Eishausen,

05.01.13

Besser hätte der Auftakt ins Jahr 2013 nicht laufen können! Eishausen hat uns wie gewohnt mit lecker Pizza empfangen, die Grundlage für einen super Abend stand also schon mal! Zur Einstimmung haben "Insane" aus Masserberg die Saiten und Tasten klingen lassen, vielen Dank dafür - hat uns sehr gut gefallen!!!. Der Saal war ratz fatz rappel voll und los ging's. Eine tolle Stimmung von der ersten Minute an. Es gab jede Menge Geburtstagskinder, denen wir auch sehr gern ein Ständchen gespielt und so hoffentlich den Ehrentag etwas versüßt haben. Zur Belohnung gab's für uns ein Schnäpschen backstage, vielen Dank noch mal Kassi! :o) Hoffentlich geht das Jahr so weiter, wie es in Eishausen angefangen hat!
Sau geile Party!!!!

 

Heldburg,
15.12.12

Am Vorabend des dritten Advent ging es für uns zum letzten Mal für dieses Jahr "on stage".. Dafür hatten wir uns den Saal im Schützenhaus ausgesucht. Trotz Sauwetter draussen heizten wir schnell im Haus ein. Unser Alex war dieses Mal auch wieder mit am Start, ebenso wie der ein und andere neue Song von uns. Bei leckerem !Weihnachtsbier! und heißen Riffs feierten wir mit Euch noch bis in den frühen Morgen! Eine toller und gelunger Saisonabschluss! Danke an ALLE die da waren! Rockige Weihnachten! Eure f.a.t.e.'rs

 

Themar,

10.11.12

Themar hatte versprochen, mit uns in die Faschingssaison zu rocken und, was soll ich sagen, Themar hat sowas von gerockt!!! Unser Fashion hat sich sofort wie zu Hause gefühlt, er hat ja schließlich schon jede Menge Erfahrung als Themarer Faschingsprinz. Der Verein hat sich super um unser Wohl gekümmert und wir haben uns im Gegenzug, hoffentlich genauso super, um die Stimmung und die Musik gekümmert!! Es hat mordsmäßig Spaß gemacht und wir freuen uns auf's nächste Mal!!!

 

Lengfeld,
05.10.12

 

14... 15... Kirmes!!! Klein aber fein, das Gemeindehaus in Lengfeld hat gekocht! Die Kirmesgesellschaft war nicht zu bremsen und wir hatten mega Spaß! Ein Kirmesfreitag wie er sein muss: mit jeder Menge gute Laune und einem Pubilkum das uns wahnsinnig unterstützt hat! Vielen Dank Lengfeld, ihr wisst wie man feiert! Bis bald! Rock on!

 

Gleichamberg,

29.09.12

Nachdem wir uns schon am Freitag in Harras warm gespielt hatten, haben wir gleich noch den Samstag dran gehangen, um in Gleichamberg den Saal zu rocken! Unsere Ladies an der Kasse hatten alle Hände voll zu tun als sich gegen halb 11 der Saal füllte. Jeder brachte ein Stückchen gute Laune mit, so dass wir es gar nicht schwer hatten, Stimmung in den Saal zu bringen! Danke für einen super Abend mit jeder Menge guter Laune, wir kommen sehr gerne wieder!!

 

Harras,

28.09.12

Wir durften zum zweiten Mal den Kirmesfreitag in Harras musikalisch untermalen und es war, wie letztes Jahr auch, ein toller Abend! Die anfängliche Schüchternheit der Harraser war schnell verflogen und die Tanzfläche wurde gestürmt. Hightlight des Abends war die AC/DC Darbietung von Ronny, geile Sache! Er hat das Zelt gerockt und alles gegeben, vielen Dank für den spontanen Gastauftritt!! Hat auf jeden Fall wieder super Spaß gemacht in Harras!

 

Ratscher,
25.08.12

Wir wurden von einem grandiosen Sonnenuntergang mit doppeltem Regenbogen am Bergsee in Empfang genommen. Eine Wahnsinns Kulisse, dieser Abend musste der Knaller werden! Dovill hatten wir als Support am Start, wie immer haben Sie mit guter Laune und eigenen Titeln die ersten Besucher begeistern können, vielen Dank dafür! In der ersten Runde wurde wir voller Begeisterung vom Zeltplatznachwuchs unterstützt, von Fashion liebevoll „unsere fate’chen“ genannt J Die Kids waren super und haben in der ersten Reihe ganz toll mitgemacht! Das hat die ganze Masse angesteckt und schnell war ein Hauch von Festival-Feeling in der Luft! Als es dann auch noch begann zu regnen, war unser kleines f.a.t.e.-stock perfekt! Leider hat unsere Technik den Regen nicht so unbeschadet überstanden und wir mussten den Abend früher als geplant beenden, wir bitten nochmals um Entschuldigung!! Wir hatten trotzdem einen hammer geilen Abend mit euch!!!!

 

Geraberg,
04.08.12

Beach Party im Freibad Geraberg, was für eine geile Veranstaltung!! Das Wetter hätte besser nicht sein können und die Location war der Knaller. Vorm Aufbauen noch kurz ins kühle Nass gehüpft und kurz vor 21.00 Uhr ging‘s auch schon los. Feierwütige Menschen, soweit das Auge reichte. Wir hatten ein sensationelles Bild vor Augen von unserer Bühne aus. Die Veranstalter hatten auch noch eine zündende Idee, zur Überraschung aller gab es gegen 23.00 Uhr ein Feuerwerk das Gänsehaut verursachte. Vielen Dank Geraberg, wir hatten einen unvergesslichen Abend mit euch!!!

 

Heinersdorf,

03.08.12

n.v.

Schon zum zweiten Mal durften wir uns auf das Heinersdorfer Dorffest freuen. So klein wie das Dörfchen ist, so knackig können die Heinersdorfer aber auch feiern. Die Damen waren von der ersten Minute an mutig und stürmten die Tanzfläche, die Herren sind dann etwas später dazu gestoßen. Mit einer Ausnahme, Willi! Willi hat uns vom ersten Ton an mit ganzem Körpereinsatz angefeuert, vielen Dank Willi! Leider gibt es keine Bilder von diesem Abend, da uns die Technik hier im Stich gelassen hat. Wir bitten vielmals um Entschuldigung und machen es auf jeden Fall wieder gut!!

 

Trusetal,
07.07.12

Unser zweites Trusetaler Wasserfallfest stand vor der Tür und vor allem Isaak hat sich sehr darauf gefreut, da sie letztes Jahr leider krankheitsbedingt nur in der ersten Runde dabei war. Diesmal waren wir fit und vollzählig und es war der Hammer! Von der ersten Runde an war die Tanzfläche voll, die Stimmung war innerhalb von 10 Minuten von null auf hundert! Sensationell! Was auch sehr spannend für uns war, war die neue Pyro-Technik, die in Trusetal zum Einsatz kommen sollte. Wir haben auf der Bühne ordentlich eingeheizt!! Danke für den genialen Abend, es hat mordsmäßig Spaß gemacht!!!

 

Ginolfs,
23.06.12

Super Wetter und große Vorfreude auf den Abend begleiteten uns auf dem Weg nach Ginolfs zur anstehenden Mafia-Party. Bereits zum zweiten Mal war wir nun hier am Start. Pünktlich, kurz nach zehn ging's los und die ersten Riffs schmetterten durch das gut gefüllte Festzelt ... Ganze Fußballmanschaften mit interessanten Teamnamen waren ebenso am Start wie u.a. auch Freunde aus der Ärzte-Gruft. Insgesamt einfach ein klasse, feier-williges Publikum ... dass mit uns bis in die frühen Morgenstunden abrockte! Wir hatten natürlich auch wieder eine Menge Spass mit Euch! Danke!
Eure f.a.t.e.'rs

 

Marisfeld,

08.06.12

Was für eine geile Location, Marisfeld hat sich hier wirklich sehr viel Mühe gegeben! Eine Wahnsinns Open-Air-Bühne inklusive Tanzfläche, mehrere Schankwagen, es gab Schieß-, Los- und Fressbuden und sogar ein Kettenkarussell! Das musste natürlich nach dem Soundcheck erst mal auf den Spaßfaktor geprüft werden und wir kamen zum Entschluss – Spaßfaktor 100 %!! Ausgelassen und lustig ging der Abend weiter, das Wetter hat super mitgespielt und wir hatten einen Mordsspaß! Unser erstes Marisfelder Parkfest hat uns auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht, wir sehen uns hoffentlich bald wieder!!

 

Seidingstadt,

02.06.12

Wir haben uns sehr auf den Abend gefreut, nicht zuletzt weil wir musikalische Unterstützung von Dogvill im Gepäck hatten. Fix aufgebaut und Sound gecheckt und um 22.00 Uhr ging‘s auch schon los mit Dogvill und deren eigener Musik – Rock made in Thüringen! Gut gestärkt durch Schnitzel und Kartoffelsalat und nach einer kurzen Umbau-Pause durften wir dann auch an die Tasten, Saiten, Drums und Mikros. Sowohl VOR, als auch AUF und sogar HINTER der Bühne war super Stimmung!! Seidingstadt, es hat Spaß gemacht – aber was anderes hatten wir auch nicht erwartet :o) Bis zum nächsten Mal!

 

Hausen,

12.05.12

 

Hausen, die erste Feuerprobe ohne unseren Alex… was würde das wohl werden… die Schafskälte hatte uns bis nach Hausen verfolgt! Mit blauen Lippen sind wir aus dem Auto gekrochen und haben uns mit körperlicher Betätigung beim Aufbauen etwas aufgewärmt. Das ein oder andere Bier war auch dabei - zugegeben, so geht das ja alles leichter von der Hand! Jedenfalls war es nicht mehr lange kalt! Die erste Runde – noch ohne Feuer auf der Bühne – war ein vorsichtiges Herantasten an die Hausener Feiergemeinde aber die Zurückhaltung war ab der zweiten Runde wie weggeblasen! Die Funken flogen und die Masse tobte, Wahnsinn! Hausen ist jedes Jahr ein Event für uns und wir hoffen, dass wir noch viele Male dabei sein dürfen! Super Leute, super Backstage, super Verpflegung und bei uns blieben keine Wünsche offen! Vielen Dank!

 

Hohlstedt,

05.05.12

 

Bereits zum achten Mal gibt es nun schon das BierKastenRennen in Hohlstedt. Und wir gehören nun auch schon fast zum Inventar dieser Veranstaltung! Leider hatte es dieses Jahr Petrus nicht so gut gemeint und so wurde das Rennen recht feucht ... dafür aber auch um so fröhlicher zur AfterRaceParty. Der ein oder andere war nach dem Lauf sicherlich auch am Ende seiner Kräfte, aber trotzdem haben es doch noch einige bis vor die Bühne geschafft und mit uns den Abend gerockt! Danke wiedermal an das Orga-Team und natürlich an alle Gäste und Teilnehmer.
Bis zum Nächsten ... !
Eure f.a.t.e.'rs

 

Streufdorf
10 Jahre f.a.t.e.,

24.03.12

10 Jahre Rockmusik aus dem Hause f.a.t.e. ... war der Anlass für ein hammergeiles Event! Von Anfang bis Ende habt ihr mit uns abgefeiert! Ein großes Kompliment an alle die diese Veranstaltung ermöglicht haben und natürlich an Euch - Fans, Freunde und Bekannte!

 

Eure f.a.t.e.'rs. __ :-D

Weimar,

10.02.12

Unser zweiter Gig in der fünften Jahreszeit zog uns zum Mensafasching nach Weimar. Ein ausverkauftes Haus und ein tolles Publikum mit viel Feierlaune empfing uns gegen 21 Uhr, als wir die Hauptbühne im "mon Ami" betraten. Schnell fanden wir uns mit dem Publikum auf einer Wellenlänge ... Ausgefallene Kostüme und eine aufwendig umgestaltete Location waren auch für uns wieder mal ein Highlight! Vielen Dank nochmal für den tollen Abend! Wir sehen uns ... bestimmt bald wieder !
Eure f.a.t.e.'rs

 

Bad Rodach,

04.02.12

Es ist Faschingszeit ... Und auch die f.a.t.e.rs können einmal im Jahr Narren sein. :-) Gemeinsam mit dem TSV Rodach und natürlich vielen weiteren Freunden rockten wir die Stadthalle. Bereits gegen halb zehn durften wir die erste Töne durch den Saal schmettern und die Rodacher ließen sich nicht gerade lang bitten. Viele tolle und ausgefallene Kostüme waren zu bestaunen und Rodach hat definitiv seine Partytauglichkeit an diesem Abend bewiesen. Wir kommen gerne wieder ! :-)
Eure f.a.t.e.'rs

 

Eishausen,

07.01.12

Für den ersten Gig in 2012 stand das Kulti in Eishausen für uns bereit. Nach Soundcheck und einer leckeren Pizza stürmten wir die Bühne. Bereits nach den ersten Tönen füllte sich die Tanzfläche und los ging's in die erste Rocknacht des neuen Jahres... Die super Stimmung und ein voller Saal brachte auch uns ordentlich zum Schwitzen! Bis in den Morgen wurde dann gerockt!
Vielen Dank nochmal an Euch! Wir sehen uns bestimmt bald wieder :-) !

Eure f.a.t.e.'rs.

Simmershausen,

30.12.11

Für den letzten Gig in diesem Jahr sind wir also nach Simmershausen "gereist" ... :-)
Etwa gegen halb elf erklangen unsere ersten Riffs durch den Saal und die Dielen des Simmershäuser Tanzbodens begannen im Takt mitzuschwingen. Nach ein paar Songs lockerte sich die Stimmung zunehmend auf. In der zweiten Runde gab es dann u.a. zu Titeln von Metallica, In Extremo und Manowar keinen Halt mehr. Vielen Dank für diese abschließende, tolle Rocknacht in 2011! Wir sehen uns 2012 wieder ...

"Keep on rockin' !" Eure f.a.t.e.'rs.

 

Jena,

12.12.11

Es war wieder einmal soweit ...
Bei vorweihnachtlicher Stimmung hat es uns erneut in die Studenten-Metropole Jena verschlagen. Zwar ohne Schnee, aber dafür mit bester Laune gings nach der Ankunft an den Aufbau, im Kellergewölbe der sogenannten "Tonne". Noch fix ein paar Leckereien aus der guten Küche der Fachschaft eingeworfen und schon waren wir auch "on Stage". Bereits ab dem ersten Titel war das Publikum voll dabei und so wurde der Abend wieder einmal zu einem Highlight auf unserer Jahres-Tour. Wir sagen noch einmal DANKE und bis demnächst ...

RockNRoll, Eure f.a.t.e..rs.

Gompertshausen,

26.11.11

Zwei Jahre war's schon her ... seid dem letzten Gig in Gompertshausen. Um so mehr freuten wir uns also auf eine heisse Rocknacht! Nach einer sehr guten Bewirtung und kurzem Soundcheck ging's auch schon los. Als kleine Überraschung hatten wir an diesem Abend erstmals unseren Fashion vom Schlagzeug nach vorne geholt und ihm ein paar Texte anvertraut ... so weit so gut ...

Mit deftigen Rocksongs ging es dann auch schon ins zweite Set und Gompertshausen zeigte uns, wie man die Haare und diverse Körperteile, im Takt zur Mugge bewegen sollte! :-) Viel zu schnell ging auch dieser Abend rum' und wir hatten wieder einmal ordentlich Spass ... Danke, sagen Eure f.a.t.e.'rs

 

Lengfeld,

30.09.11

Alles auf zur Kirmes nach Lengfeld ... !!!

Mit diesem Motto starteten wir in die Nacht am Kirmesfreitag. Der kleine, aber feine Saal füllte sich rasch und die Lengfelder liessen sich nicht zweimal bitten und zeigten keinerlei Scheu. Und so rockten wir zusammen mit der Kirmesgesellschaft und allen anderen Gästen das Haus bis in den Morgen ... Ein schöner Abend. BIs zum nächsten Mal ...

Eure f.a.t.e.'rs

 

Harras,

23.09.11

Das erste Mal waren wir nun Richtung Harras unterwegs, um dort die 2. Zeltkirmes zu rocken. Super Wetter sowie auchl die sehr nette Kirmesgesellschaft empfingen uns vor Ort und schon konnte es auch los gehen ... Die ersten Töne fielen und im Nu war die Tanzfläche gut gefüllt - so muss dass sein! :-)
Bis in den frühen Morgen war die Stimmunf ungebrochen und wir bedanken uns für die Gastfreundschaft in Harras! Wir kommen gerne wieder ...
Rock ON: Eure f.a.t.e.'rs

 

Ratscher,
20.08.11

Die Rocktage am Bergsee Ratscher gehören schon zu den festen Termine in unserem Kalender. Bei ausgezeichnetem Wetter mit hochsommerlichen Tagestemperaturen und bestens gelauntem Publikum war es für uns wiedermal ein Highlight. So betraten wir die Bühne vor einer malerischen Kulisse. Das Motto des Abends war - natürlich - Rock und damit lagen wir beim Ratscher-Publikum wiedermal genau richtig und so tanzte und rockte Man(n) (und Frau) sich auch bei frischen Nachttemperaturen einfach warm ... Ratscher - es war ein absolut gelungener Abend ! DANKE dafür! Eure f.a.t.e.'rs

 

Döbritschen,

13.08.11

Vier Jahre war's her ... als wir das letzte Mal in Döbritschen auf Tour waren. Gegen 19.30 Uhr kamen wir am Ort des Geschehens, einer kleinen aber feinen, zentral im Ort gelegenen Semi-Open-Air Bühne, an. :-) Noch fix ein neues Liedchen geprobt, ein paar leckere Würste zwischen die Kiemen geklemmt und los gings! Nach dem Einmarsch der Kirmesgesellschaft lag es an uns ... und wir bestromten die Gitarren und schoben die ersten Töne durch die warme Sommernacht. Ein bisschen länger als für uns sonst üblich sollte es dauern bis die ersten Gäste Richtung Tanzfläche in Bewegung traten, aber letztendlich zeigte uns Döbritschen doch noch, wie man ordentlich abrocken kann und so endete der Abend mit einem "Zombie-Song" als Zugabe. Bis Bald, Eure f.a.t.e.rs .

 

Heinersdorf,

05.08.11

Zum ersten Mal hat es uns nun in die Gegend von Bad Loebenstein verschlagen - genauer gesagt nach Heinersdorf. Grund dafür war das anstehende Feuerwehrfest und so hatten wir also Gelegeheit das Festzelt, in einer sehr angenehm warmen Sommernacht, zu rocken. Sehr hervorzuheben waren die ersten Mädels, welche uns von Begin an vor der Bühne ordentlich unterstützten. :) Somit war nun auch das letzte Eis gebrochen und es wurde abgerockt was das Zeug hielt! In diesem Sinne vielen Dank nochmal an alle die da waren!

Eure f.a.t.e.'rs .

 

Hildburghausen,
15.07.11

Endlich hat es uns einmal wieder für einen Gig nach Hildburghausen verschlagen ... genauer gesagt ins Freibad. Da uns nur eine kurze Anreise bevorstand waren wir mit Aufbau und Soundcheck recht frühzeitig fertig und so blieb noch ein wenig Zeit um etwas die Dauer-festigkeit des Sprungbretts auszustesten. ;-)

Nach dieser wohltuenden Erfrischung waren wir nun bestens für die anstehende Rocknacht vorbereitet. Nach ein paar ersten Songs war der größte Teil des Publikums nun auch etwas "entschüchtert" und so kam man sich Stück für Stück näher. Spätestens bei In Extremo, Manowar, Metallica oder auch den Onkelz gab es dann im Freibad kein halten mehr und die Tanzfläche bebte sprichwörtlich. Ein super Abend mit einem tollen Publikum und natürlich spitzen Wetter (wie bereits von uns angekündigt) ;-)

Rock'n Roll !

 

Trusetal,

08.07.11

Schon einige Male waren wir in Trusetal am Start. Doch an diesem Wochenende gaben wir unser Debüt beim alljährlichen Wasserfallfest. Nach einer durchaus interessanten Bergauf-Bergab-Anreise :) durch die Ausläufer des Thüringer Waldes, kamen wir endlich auf dem Festgelände an. Recht frühzeitig füllte sich nun auch das Zelt und so empfing uns das Trusetaler Publikum mit guter Stimmung und bester Feierlaune. Es dauerte nicht lange und das "Eis" zwischen Bühne und Bar war schnell gebrochen ... Mit "Special-Guests" wie der "Rocker-Kuh" oder "Slash" wurde dann ordentlich abgerockt. Ein super Abend. Vielen dank nocheinmal an Trusetal !

 

Wiedersbach,

01.07.11

700 Jahre - war das Motto dieses Wochenendes in Wiedersbach. Zum Auftakt dieses Events hatten wir am Freitag Abend die Gelegenheit den Saal ordentlich durch-zurocken. Recht pünktlich gings dann auch gegen ca 22.15 Uhr los. Bei Titeln von In Extremo, Rammstein oder den Onkelz fand die Stimmung Ihren Höhepunkt und auch der letzte im Saal war nun auf den Beinen und feierte mit!
Alles in Allem ein schöner Abend ...
Bis demnächst, Eure f.a.t.e.'rs.

 

Ginolfs,

25.06.11

An einem leicht regenerischen Freitagabend ging es los nach Ginolfs, in der Rhön. Nach etwa einer Stunde Fahrt schlugen wir auf dem Festgelände der "MAFIA", est. 1981, auf. Noch ein paar Songs kurz angeklampft und schon gings in die Rocknacht hinein ... Mit sehr viel Feierpower und bester Laune wurden wir von den "Ginolfern" (?!) empfangen und so dauerte es nicht lange bis die ersten Mädels vor unserer Bühne standen und ordentlich mitrockten. An dieser Stelle noch Mal ein dickes, fettes LOB an EUCH! :) Aber auch der Rest des Zeltes wagte sich im weiteren Verlauf immer näher an uns heran. Spätestens bei den "Ärzten" war dann alles "Zu Spät" und es gab kein Halten mehr.
IEin besonders tolles Schmankerl war für uns die kleine, spontane Backstage-Party!!! Ein geiler Abend ... vielleicht sehen wir uns ja bald wieder! :) Bis dahin, Eure f.a.t.e.'rs .

 

Hausen,
11.06.11

Bereits das fünfte Mal sind wir nun in Hausen zur legendären "Ärzte-Gruft-Party" on Tour. Die ersten Besucher fanden sich wie gewohnt schon nach 20 Uhr im Zelt ein und so konnten wir bereits im ersten Set auf ein gut gelauntes Publikum setzen. Zu den Highlights des Abends zählen an dieser Stelle das Stage-Diving eines mutigen Gasts, sowie die absolute Trinkfestigkeit und Feierlaune der Hausener. :-) Natürlich auch nochmal an dieser Stelle ein dickes, fettes Lob an die, über den Abend weg, sehr gute Verpflegung durch die Jungs und Mädels der "Ärzte-Gruft" !!! Auf jeden Fall war es wieder eine sehr geiler Abend in Hausen ... Rock'nRoll!
Eure f.a.t.e.r's

 

Alsleben,
10.06.11

Am Freitag des anstehenden Pfingstwochenendes gings nun zum ersten Mal nach Alsleben. Dort angekommen waren wir schon etwas positiv überrascht, da gegen alle Erwartungen nun eine Open-Air Bühne auf dem "Range-Festgelände" vor uns stand. Unter etwas dunklen Wolken machten wir uns an den Aufbau, Soundcheck etc. und pünktlich gegen 22 Uhr durchdrangen die ersten Töne die Nacht. Petrus meinte es letztendlich doch noch gut und bescherte uns eine sternenklare Nacht. Trotz etwas frischer Temperaturen rockten sich die Alslebener mit uns ordentlich warm ... Ein toller Abend mit und in Alsleben! :) Bis demnächst ...

 

Seidingstadt,

04.06.11

Bei hochsommerlichen Temperaturen machten wir uns auf den Weg in den Schlosspark. Kurzer Aufbau und nach ein paar Wienerwürstchen mit leckerem Kartoffel-saladdd fühlten wir uns wohlgestärkt für den Abend.

Mit kräftigem Support durch Julia und Sissl, da Isaak dieses Mal verhindert war, stiegen wir also in die Rocknacht ein.

Bis in den Morgen wurde dann ordentlich gefeiert und abgerockt ... ein schöner Abend! see you again Seidingstadt!

 

Hohlstedt,

14.05.11

Pünktlich zur siebten Ausgabe des alljährlichen "BierKastenRennens" traten wir auf die Bühne des Hohlstedter Heimatvereins. Gegen 21 Uhr, nachdem auch die letzten Teilnehmer die Ziellinie überquerten, schmetterten schon die ersten Riffs durch unsere Verstärker. Mit teilweise sehr einzigartigen und einfallsreichen Race-Outfits wurde auf der Tanzfläche ordentlich abgerockt und getanzt. :-)
Nach dem zweiten Set wurden dann die Sieger geehrt - eigentlich gab es an diesem Abend NUR Sieger! Und so rockten wir die Nacht in Hohlstedt bis nach Mitternacht ... DANKE Hohlstedt ... Es war wieder ein gelungener Abend!

 


Eishausen,

24.04.11

Wie schon in Themar supporteten uns an diesem Abend wieder die Jungs von "The Mighty Alien Dwarf". Die leichte, anfängliche Schüchternheit des Publikums verflog schnell und spätestens zu Begin der zweiten Runde rutschten auch die letzten "Bar-Gäste" in Richtung Bühne. Leider gabs an diesem Abend aus Rücksicht auf die Finger unseres Bassisten, nur eine Zugabe (wird beim nächsten Mal nachgeholt) ... Versprochen! :-)

 

Themar,

23.04.11

Nach vier monatiger Gig-Pause schnupperten wir endlich wieder Bühnenluft. Mit einem neu überarbeiteten Set gingen wir also gegen 23 Uhr an der Start, nachdem uns die Band
"The Mighty Alien Dwarf" einen Support gab. Nochmal ein dickes Lob an euch, Jungs!

Nun - Themar ließ sich nicht lange bitten und die Tanzfläche wurde schnell besetzt ... Bis zuletzt rockte Themar mit uns ... Danke! ... wir kommen gerne wieder! :-)

 


Eishausen,

30.12.10

Der letzte Rockabend im Jahr 2010 stand uns bevor und die Wände des Kulti sollten noch einmal ordentlich zum Wackeln gebracht werden. Etwas später als gewöhnlich starteten wir, nach einer druchaus sehr zu empfehlenden Pizza-Verpflegung, ins erste Set des Abends. Schon nach wenigen Titeln hatten wir die ersten tanzwilligen Mädels vor die Bühne locken können. Im zweiten Set ging es dann gewohnterweise einen Zahn härter zu und bei Titeln von SOAD und Metallica wurden auch die letzten Zopfgummis entfernt ... ;-) Insgesamt ein schöner Abend! Eure f.a.t.e.'rs.

 

Jena-Rosenkeller,

15.12.10

Schon zum dritten Mal hatten wir nun die Ehre im "Heiligen Gewölbe" des Rosenkellers in Jena zu rocken. Anlass war wieder einmal die Weihnachtsfeier der ET und MT/BT - Fachschaften. Nach einer spannenden winterlichen Anreise starteten wir kurz nach Elf ins erste Set und das Publikum drängte sich bereits zu den ersten Riffs sprichwörtlich auf die Bühne. Es dauerte nicht sehr lange bis auch die ersten Schweißtropfen unsere Gesichter verließen. In der zweiten Runde wurde dann sogar Einlass-stopp verhängt, da die "Rose" aus allen Nähten zu platzen schien. "WOW!!!" Einfach nur der Hammer. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmal an ALLE Orga-Teams und natürlich an EUCH, die so kräftig an diesem geilen Abend mitgefeiert haben!!!! Bis zum nächsten Mal ... ! RocknRoll !

Eishausen,

04.12.10

Zum ersten Mal in dieser Saison hatten wir nun die Gelegenheit einmal wieder in Eishausen rocken zu dürfen. Etwas später als gewöhnlich (gegen 23 Uhr) hallten dann aber endlich unsere ersten Riffs durch den Saal. Alles in allem - ein gelungener Abend, auch wenn der ein oder andere vielleicht auf Grund von schlechten Wetterbedingungen zu Hause blieb. Dafür kommen wir auch bald und gerne wieder! Rock 'ON - ICE VILLAGE !!! :-)
Themar,
13.11.10

"Tamara ahoi!" - Genau mit diesen Worten ging es in Themar zum Faschingsauftakt in die Rock-und-Partynacht hinein. Ein absolutes Highlight an diesem Abend, war die Kürung des Prinzenpaars ... wobei dabei zwei unserer Bandmitglieder keine unwesentliche Rolle spielten. :-) Anschließend ging es dann los mit viel Rock und Party-musi, bei der die Themaraner ihrer Feierlaune freien Lauf ließen. Zwei Sachen sind nach diesem Abend auf jeden Fall bombenfest: Erstens, ein neues Prinzenpaar und zweitens ein echt super Publikum in Themar! Danke Themar ... bis demnächst! Eure f.a.t.e.'rs.

 

Oberloquitz,

05.11.10

Bei relativ angenehmen Temperaturen (für eine November-Nacht) machten wir uns auf nach Oberloquitz, in die nördlichen Ausläufer des Thüringer Waldes. Nach unserer Ankunft erwartete uns ein gut beheiztes Zelt und freundliches Tresenpersonal , dass uns direkt nach einer kleinen Erfrischung fragte! ;-)
Ein kurzer Soundcheck mit den Jungs der Vorband "Burn out" und los gings auch schon. Der Einstieg in die erste Runde gestaltete sich nicht sehr kompliziert und Oberloquitz war von Anfang an gut drauf. In der zweiten Runde ging es dann gewohntermaßen etwas rockiger zur Sache und die Haare wurden ordentlich durchgeschüttelt. Oberloquitz war ein tolles Publikum - bis zum Schluss! DANKE! Wir kommen gerne wieder! :-) Eure f.a.t.e.'rs.

 


Lichtenhain,

15.10.10

Am Freitag Abend machten wir uns nun schon zum vierten Mal auf nach Lichtenhain/ Probstzella. Nach knapp 1 1/2-stündiger Fahrt erreichten wir den Ort des Geschehens. Soundcheck mit kurzer Probe, Einweisung unseres Supports "Die Haselnusser" und noch schnell ein leckeres Schnitzel abgefangen - und schon ging es mit unserer Vorband in den Abend los ... Die Jungs haben ihre Sache 1-a gemacht und so konnten wir ohne große Probleme an die super Stimmung im Saal anknüpfen und rockten mit Lichtenhain. Irgendwie wurde es aber in der letzten Runde doch schneller leer als wir dachten ... Nunja, aber gerockt hat es alle Male und wir sagen an dieser Stelle noch einmal DANKESCHÖN an die Kirmesgesellschaft und alle Gäste !!!! :-)

 

Gleichamberg,

17.09.10

Draußen wirds frischer und der Herbst wartet vor der Tür... Unser Drummer Fashion hatte sich das (Sau-)wetter wohl zu Herzen genommen und erstmal eine Angina eingefangen. Schnell musste noch am Abend vorher reagiert werden und Sven aus Weimar wurde an den Drums für diesen Gig verpflichtet. Danke nochmal an dieser Stelle für die unkomplizierte Hilfe !!! :-)

Richtig heiß ging's allerdings in Gleichamberg dann trotzdem noch zur Sache, sodass im Laufe des Abends sogar der ein oder andere sein Shirt verlor. Das Publikum reiste nicht nur aus den Nachbarorten an, sondern ganz besonders durften wir uns auch über Besuch aus der Jenaer Gegend freuen! Danke nochmal Jungs für's Vorbeikommen !!! Wir hoffen und denken doch dass alle viel Spass hatten .... bis zum nächsten Mal! Rock 'ON !

 

Heßberg,

10.09.10

Die Heßberger Kirmes ist wohl mit eine der Größten im gesamten Landkreis und umso mehr freuten wir uns endlich Mal am Freitag genau dort aufziehen zu können.
Nach Aufbau und Soundcheck wurde es ganz schön frisch im Zelt und so warteten wir auf ein Publikum, dass mit uns so richtig einheizen würde… Etwa kurz nach 22.30 Uhr strömten dann immer mehr Besucher in das großes Zelt am Festplatz. Als wir die Bühne betraten hatten schnell die ersten Tanzwütigen an unseren Songs gefallen gefunden und mit jedem Ton stieg die Temperatur im Zelt wieder an. Vor der zweiten Runde wurde dann also schnell der Longsleeve gegen ein Shirt getauscht. Gerockt haben wir bis etwa halb vier und es hat wirklich GEROCKT!!! DANKE Heßberg!!!

 

Wallrabs,

03.09.10

Schon zum zweiten Mal hatten wir nun die Gelegenheit die Wallrabser Kirmes zu rocken. Für uns eine kurze Anfahrt - und so konnten wir alles etwas gemütlicher angehen lassen. Schnell aufgebaut und anschliessend noch den ein oder anderen neuen Song geprobt. Die Zeit bis zum Start ging trotzdem schnell rum und nach dem wir die (eigens für uns angefertigten) „Essenmarken“ ;-) gegen ein ordentliches Schnitzel eingetauscht hatten, ging es auch schon sehr gut (!) verpflegt auf die Bühne und Wallrabs ließ sich nach minimalen Berührungsängsten, nicht länger bitten bis zur Bühne aufzurücken.  Nach 22 Uhr war dann das Zelt auch ratz, fatz gut gefüllt und es wurde ordentlich Party gemacht. Auffällig krass ging es dann zu Metallica und den Onkelz ab … Einfach genial!
Danke nochmal an alle die mit uns gefeiert, gesungen und abgerockt haben!!! Wir sehen uns !

 

Ratscher,

21.08.10

Zu Beginn der letzten Woche, hatten wir noch starke Bedenken was das Wetter fürs anstehende WE anbetraf. Zum Glück wendete sich alles noch zum Besten und wir reisten Samstag Abend am Bergsee, bei blauem Himmel und Sonnenschein, an. Schon die zahlreichen, ausgelassenen Camper auf dem Platz gaben uns einen kleinen Vorgeschmack auf den Abend. Punkt halb elf betraten wir dann die Bühne und wurden von einem sehr unkomplizierten und feierwütigen Publikum empfangen - sowas ist einfach nur KLASSE! Bis gegen drei wurde dann auf und vor der Bühne gerockt was das Zeug hielt! Ratscher ist und bleibt ein Highlight in unserem Tourjahr! VIELEN DANK nochmal an EUCH! :-) Bis zum nächsten Mal ... !

 

Birkenfeld,

13.08.10

Am Dienstag ereilte uns die Anfrage der Birkenfelder Kirmesgesellschaft, um für die Neuhäuser Band "Revolving Door" kurzfristig einzuspringen, da diese wegen Krankheit absagen mussten. Und wie es so kam, standen wir bereits drei Tage später auf der Bühne und rockten, was das Zeug hielt! Viele party- und tanzwütige Menschen in Birkenfeld liessen uns kaum Zeit zu verschnaufen! So sieht man sich eben schneller wieder als man denkt. ;-) DANKE! Birkenfeld rockz!

 

Großgeschwenda,

26.06.10

Nach dem wir zum größten Teil gemeinsam die letzte Nacht in Ilmenau verbracht hatten, ging es am frühen Abend los in Richtung Osten - Ziel: Großgeschwenda. Bei herrlichem Wetter erreichten wir nach einer "alpinen" Anfahrt das Festgelände. Aufbau, Soundcheck und los gings. Mit leichten Startschwierigkeiten konnten wir dann doch noch den größten Teil des Publikums in Richtung Tanzfläche animieren und feierten bis in den frühen Morgen ... Danke nochmal an alle Tanzwütigen! ;-)

 

Ilmenau,

25.06.10

Schon zum zweiten Mal hatten wir nun also die Gelegenheit auf dem Campus der TU zu rocken. Anlass hierfür war die (inoffizielle) Abrißparty des Blocks "P", zu der alle ehemaligen und derzeitigen Bewohner des Wohnheims geladen waren. Gegen 22.30 Uhr stürmten wir die kleine, aber feine Bühne des BH-Clubs. Sofort und ohne Kompromisse empfing uns das Publikum und war schnell mitzureißen. Das machte uns natürlich genauso viel Spaß und so dauerte es nicht lange bis auch wir ziemlich ins Schwitzen gerieten! WOW! Was für eine Party!!! Ilmenau - es war einfach nur KLASSE! Danke!!!

 

Seidingstadt,

05.06.10

Seit Jahren träumt f.a.t.e. vom eigenen Auftritt in Seidingstadt, wo wir bisher nur als Vorband zu Gange waren. Nun sollte es endlich soweit sein und wir hatten extra schönes Wetter bestellt. Das war natürlich die beste Voraussetzung für ein volles Zelt und wir haben uns riesig über jeden einzelnen gefreut, der den Weg zu „Rock im Schlosspark“ gefunden hat! Mit dabei war diesmal der F, der uns stimmgewaltig bei Metallica und den ganzen Abend am Mischpult unterstützte! Selbstverständlich darf in Seidingstadt auch das „Unterland Duo“ Ingo und Major nicht fehlen, sie haben die zweite Pause genutzt um dem Publikum einzuheizen ;o) Alles in allem ein absolut geiler Abend, den wir gern wiederholen würden!

 

Erlau,

04.06.10

Bei schönstem Wetter sind wir in Erlau eingeflogen und dementsprechend gut gelaunt und voller Vorfreude auf den Abend haben wir fix aufgebaut und Sound gecheckt. Die durstige Masse hielt sich anfangs noch vorrangig an der Bar auf aber mit unserer guten Laune und vielen tanzbaren Titeln haben wir die Erlauer dann doch auf die Tanzfläche gelockt. Wir waren sehr gespannt auf Erlau und freuen uns, wenn wir mal wieder kommen dürfen, hat uns nämlich riesig Spaß gemacht bei euch!

 

Wiedersbach,

21.05.10

Zum 180. Jubiläum der Wiedersbacher Feuerwehr hatten wir die Ehre den neu renovierten Saal ordentlich durch-zu-rocken. Schon nach kurzer Zeit ließen sich die ersten, der zahlreich erschienen Gäste mitreißen und die Stimmung fand sehr schnell Ihren Höhepunkt. Danke nocheinmal an alle, die den Abend so fleissig durchgetanzt haben! Rockige Grüße, Eure f.a.t.e.rs.

 

Heldburg,

12.05.10

Das erste Mal hatten wir nun die Gelegenheit den Heldburger Piko-Saal zu rocken. Los gings mit etwas kalten Fingern, da sich das Publikum zu Begin nur vorsichtig bis auf die Tanzfläche zubewegte, um uns einzuheizen. Gegen Mitternacht füllte sich endlich der Saal zunehmend und die anwesenden Gäste feierten gut mit. Danke nochmal an alle tanzwütigen, die uns vor der Bühne so gut es ging unterstützt haben! Vielleicht kommen ja beim nächsten Mal, ohne anstehenden Vatertag, ein paar mehr Leutz vorbei. Wir freuen uns auf jeden Fall schon drauf ... ! Rock'n'Roll !!!

 

Hohlstedt,

08.05.10

Zum Bierkastenrennen in Hohlstedt darf natürlich f.a.t.e. nicht fehlen. Leider konnten wir diesmal aus erschöpfungstechnischen Grün-den nicht selbst am Rennen teilnehmen, da uns der Vorabend noch in den Knochen steckte aber es gab tolle Teams und würdige Gewinner! Unser persönlicher Gewinner des Abends war der Erfinder des „Luftschlag-zeugs“, der den gesamte Abend vom ersten Lied an virtuos mit getrommelt hat als hätte er noch nie was anderes getan in seinem Leben! Junge, kauf dir ein Schlagzeug – du hast es einfach drauf! Wir freuen uns auf’s nächste BKR und dann machen wir wieder mit und gewinnen!!! ;o)

 

Hausen,

07.05.10

Die Ärzte-Gruft in Hausen ist bei uns bekannt dafür, dass die Party auf Tischen und Bänken gefeiert wird! Und genauso hat Hausen uns gerockt! Das Zelt war schon fast voll als wir zum Aufbauen ankamen und so haben wir schnellstens ausgepackt und wollten nur noch anfangen! Schon beim dritten Lied hatten wir zwei „Backgroundsänger“ auf der Bühne und in der ersten Pause versuchte sich ein mutiger Alleinunterhalter. Mit Klampfe in der Hand und `nem lustigen Lied auf den Lippen hat er uns die Pause versüßt: „Oh Baby, du hast krumme Beine…!“ Der Kracher ;o) Hausen, wir stehen auf eure unkomplizierte, zugängliche Art und freuen uns auf’s nächste Mal!

 

Eishausen, 24.04.10
Eishausen 24.04.10

Wir trauten uns erst ziemlich spät auf die Bühne, da sich der Saal nur zögerlich füllte. Aber wir schoben es auf das gute Wetter, bei dem sicher viele die Gelegenheit nutzten, den Grill anzuschmeißen und den Abend draußen zu genießen. Und siehe da, pünktlich zur zweiten Runde war der Saal voll und die Stimmung fantastisch. Das wollten wir natürlich mit einer kleinen Neuerung belohnen und waren gespannt, wie ihr darauf reagieren würdet. Stefan übernahm das Zepter… bzw.. das Mikro in der Mitte und gab stimmgewaltig zwei Titel von den Onkelz zum Besten. Ihr habt ihn mit jeder Menge Begeisterung belohnt und das zu Recht. Danke für das gelungene Saisonfinale in Eishausen! Hoffentlich sehen wir uns im Sommer vielleicht in Seidingstadt oder auf der einen oder anderen Kirmes wieder! Checkt unseren Tourplan!

 

Gleichamberg, 10.04.10

Unser Debüt in Gleichamberg hätte schöner nicht sein können!! Zum ersten Mal nach über einem halben Jahr spielten wir wieder in gewohnter Besetzung mit Isaak und Alex an der Front im Wechsel und einigen neuen Titeln (Boehse Onkelz, Sportfreunde Stiller, Non Point, Foo Fighters, etc.) im Repertoire. Die große Bühne bot genug Platz, sich mal wieder so richtig auszutoben und scheinbar haben wir das Publikum anstecken können. Die Stimmung war der Hammer, ihr habt uns ganz schön aus der Puste gebracht! Danke für den genialen Abend Gleichamberg, wir hoffen dass wir bald mal wieder in den Genuss kommen!!

 

Eishausen,

30.01.10

Mit neuer Bühnenoptik, neuem In-Ear-Monitor-System und jeder Menge Spaß und Motivation starteten wir ins Jahr 2010. Ort des Geschehens: Eishausen! Dabei wurden wir nochmal tatkräftig von Sissl und F unterstützt, hat wieder richtig Spaß gemacht mit euch Jungs!! Vom ersten Lied an flogen die Haare und Eishausen rockte, wir haben nichts anderes erwartet!! Danke allen, die mit uns ins neue Jahr gestartet sind und trotz des hartnäckigen Winters, und dementsprechender Straßenverhältnisse, den Weg nach Eishausen auf sich genommen haben. Wir hoffen, ihr seid alle wieder heil nach Hause gekommen!!

Simmershausen,

26.12.09

 

Und so schließt sich der Kreis, das Jahr hatte für f.a.t.e. in Simmershausen mit einem großartigen Abend im März 2009 begonnen und hier wollten wir uns auch mit einem gelungenen Abend bei allen Fans für ein sensationelles Jahr 2009 bedanken. Es waren viel Freunde, Verwandte und treue f.a.t.e.-Fans dabei, um das Jahr gebührend zu verabschieden und es nochmal so richtig krachen zu lassen. Gleichzeitig haben wir auch mit der letzten Mugge in diesem Jahr unseren Alex wieder willkommen geheißen, der sich für ein paar Monate ins ferne Kanada verkrümelt hatte. Alex, schön dass du wieder da bist! Und danke an alle, die das Jahr 2009 zu dem gemacht haben, was es war: erfolgreich, aufregend, lustig und ROCKIG!!!

 

Jena,

09.12.09

Der Rosenkeller - eine der gefragtesten Locations für Jena's feierfreudige Studenten und Musik-Fans. Im einmaligen Kellergewölbe bei außergewöhnlicher Akustik sollte die Weihnachtsfeier der Fachschaften Elektrotechnik & Sozialwesen stattfinden. Da unter der Woche meistens nur Studenten Zeit haben, borgten wir uns einen solchen mal zum Singen aus, weil wir leider keinen eigenen Sänger mitbringen konnten. Predestiniert hiefür war natürlich nur einer: Frank von den Rocktigers (ehemals Belconda und zeitweise f.a.t.e.) Auf der Bühne ging die Post ab und das steckte sofort das Publikum an! Danke an Frank für den super Abend und danke an alle, die uns zum Schwitzen gebracht haben! Ihr ward klasse!!!

 

Heldburg,

05.12.09

Wie in den vergangenen Jahren, war es uns auch in diesem Jahr eine Ehre, einen Abend lang zusammen mit Belconda zu rocken, zu tanzen und zu feiern. Ort des Geschehens: Heldburg! Da wir leider nur sehr selten im Unterland zugange sind, haben wir uns umso mehr auf diesen Abend gefreut, um f.a.t.e. mal wieder den Leuten "down under" ins Gedächtnis zu rufen ;o) Wir hatten einen tollen Abend und hoffen, bald mal wieder in der Gegend musizieren zu dürfen!!! Leider war es vorerst auch die letzte Mugge mit unseren Aushilfssänger "F". Danke "F" für deine Hilfe, es hat 'nen Mordsspaß gemacht mit dir auf der Bühne zu stehen!!

 

 

Eishausen,

28.11.09

Es war mal wieder soweit – f.a.t.e. rockt Eishausen!!!
Schon nach dem ersten Lied bebte die Tanzfläche! Die Veranstaltung verlief im Großen und Ganzen ohne größere Zwischenfälle – keiner fiel von der Bühne, alle Instrumente blieben ganz und wir feierten mit den Leuten bis in die frühen Morgenstunden. Wir freuen uns auf jeden Fall auf’s nächste Mal! Danke an alle, die da waren! Es war ein super Abend mit euch!



Oberloquitz,

30.10.09

Ein knackig, kalter Freitag Abend in Oberloquitz schrie geradezu nach einer heißen Rocknacht mit f.a.t.e. Nachdem sich das Publikum etwas an der Bar aufgewärmt hatte und die Glieder zum tanzen aufgetaut waren, füllte sich die Tanzfläche schnell und es wurde auch uns warm auf der Bühne. Wir hoffen, wir haben einen guten ersten Eindruck hinterlassen und dürfen mal wieder zur Kirmes in Oberloquitz spielen. Hat uns super gefallen bei euch!!!

 

Lichtenhain,

16.10.09

Zum dritten Mal in Folge durften wir zur Kirmes in Lichtenhain für die musikalische Unterhaltung sorgen und haben uns, wie jedes Jahr, auf einen tollen Abend mit tollen Leuten gefreut. Auch das Wetter hat uns nicht enttäuscht, der erste Schnee des Jahres fällt für die f.a.t.e.rs meistens zur Kirmes in Lichtenhain – und so war es auch ;o) Aber damit wir nicht froren hat unser F auf der Bühne für ordentlich Hitze gesorgt und uns mit einer feurigen Showeinlage ordentlich eingeheizt. Genauso viel Feuer und Hitze kam vom tollen Publikum zurück und wir hatten alle einen sensationellen Abend! Bis zum nächsten Mal!!!

 

Rappelsdorf,

25.09.09

Die Rappelsdorfer haben eine ausserordentlich schöne Halle mit einer sehr besonderen Akustik. Und in dieser Halle durften wir mit einem wahnsinns Publikum, eine wahnsinns PARTY feiern. Nur die Kirmesgesellschaft hatte nicht so wirklich Zeit für uns. Die wahren voll im Stress und konnten nicht mal nen Kirmesschnäpschen mit uns trinken. ;) Naja da haben wir im nächsten Jahr auf jeden Fall was nach zu holen.

Wir kommen gerne wieder! Rock on!

 


Trusetal,

18.09.09

Da uns die Trusetaler schon einmal in diesem Jahr einen sensationellen Abend beschert hatten, haben wir uns ganz besonders auf die Trusetaler Kirmes gefreut. Auf einer tollen Bühne in einer riesigen Trunhalle war es fast "Konzert-Feeling", was uns da auf der Bühne berauschte. Die Trusetaler haben zwar einen (für uns Musiker) sehr komplizierten Kirmes-Slogan aber nach dem dritten Bier ging er uns dann auch fast fehlerfrei über die Lippen ;o) Viel unkomplizierter war dagegen unser tolles Publikum, das vom ersten bis zum letzten Titel mit uns getanzt, gerockt und gesungen hat! Vielen Dank an alle, die den Abend zu dem gemacht haben, was er war: nämlich GENIAL!!!


Limbach,

11.09.09

 
Alles auf zur Kirmes nach Limbach!
Diesem Aufruf folgten auch wir um einen unvergesslichen Aben zu verleben. Als die Show begann und unsere Riffs durch ganz Limbach hallten, tobte das Zelt und die Stimmung an der Bar erreichte sofort ihren Siedepunkt. Gefühlte tausend Phantomtänzer rockten die Tanzfläche und sogar die Limbacher Bierbankgitarristen gaben sich die Ehre. Bei Kaffee, Kuchen und vielen anderen Leckereien hatten wir auch Backstage sehr viel Spass. Vielen vielen Dank für die wahnsinnig gute Verpflegung.


Wallrabs,
04.09.09
 
Um einen Musiker aus dem Konzept zu bringen, muss man ihn nur früher als gewohnt aus dem Bett jagen, soll heißen: 16.00 Uhr schon im Zelt zum Aufbauen zu sein war eine Herausforderung! Gegen 16.30 Uhr waren wir dann auch vollzählig ;o) und alles ging wie geschmiert. Zwar schüttete es draußen wie aus Eimern aber das konnte uns nicht die Laune verderben. Die erste Kirmes in Wallrabs nach vielen Jahren sollte ein Erfolg werden... und wir wurden nicht enttäuscht. Das Zelt füllte sich schnell und genauso die Tanzfläche. Es hat uns einen mords Spaß gemacht und die Kirmesgesellschaft hat uns lautstark unterstützt! Wir kommen sehr gern wieder!!!


Wiedersbach,

28.08.09

 

Kaum eine Kirmesgesellschaft hat es so gut drauf, Stimmung zu machen und zu feiern was das Zeug hält. Deshalb kommen wir jedes Jahr gern wieder nach Wiedersbach, um dort den Kirmesfreitag mit tollen Menschen und guter Laune zum kochen zu bringen. Und schön warm wurde es uns alle Mal auf der schnuckligen kleinen Bühne ;o) Besonderheit dieses Jahr war unsere „neue Besetzung“. Zum ersten Mal haben wir mit Sissl UND „F“ zusammen auf der Bühne gestanden und die beiden haben Alex, der uns ja nun für ein paar Monate allein lässt, wirklich würdig vertreten. Der Abend war gelungen, sowohl auf als auch vor der Bühne! Danke an alle, die mit uns gerockt und gefeiert haben! Ihr ward spitze!


Ratscher,

22.08.09

 

Schon seit vielen Jahren steigen Ende August zum Saisonabschluss am Bergsee die legendären "Rocktage". Letztes Jahr gaben wir unser Debüt für diese Veranstaltung und freuten uns schon wieder wahnsinnig auf eine heisse Rock-Sommernacht in traumhafter Kulisse. Gegen ca. 22.30 Uhr wurden wir von einem bestens gelauntem und äußerst rockwilligen Publikum empfangen. Das Festivalgelände war sehr gut besucht und das Publikum hatte keine Probleme die ersten Meter zur Bühne zu überwinden. Im 2. Set hatten wir zudem die Ehre Euch unsere neue Aushilfe als Frontmann für Alex vorzustellen. Unser "F" ! Vielen Leuten aus der Szene vielleicht schon bekannt, wird er für die nächsten Wochen bis Ende des Jahres mit uns auf der Bühne stehen, solange Alex noch im fernen Kanada beschäftigt ist. Mit dem 3. Set wurde dann noch einmal ausgelassen bis in den frühen Morgen gefeiert. Ein fettes DANKE noch einmal an alle Gäste und natürlich auch an "Petrus" für dies rundum gelungene Rocknacht! See ya' - Bergsee!



Birkenfeld,

14.08.09

 

Es war wieder Kirmeszeit in Birkenfeld und wir freuten uns schon lange auf diesen Gig! Bei einem gut gefüllten Festzelt sterteten wir punkt halb Elf ins erste Set. Rockig ging es also in die Partynacht und die Stimmung in Birkenfeld stieg immer mehr. Zu aktuellen Rocksongs und alten Klassikern wurde ausgelassen gefeiert und das Haupthaar ordentlich durchgeschüttelt. An diesem Abend durfte auch Sissl, unser neuer Aushilfe-Gitarrero, zum ersten Mal für Alex ordentlich in die Seiten schmettern. Im 2. Set kamen dann vorallem auch die Fans von RATM, Metallica und Co. auf Ihre Kosten bis dann zu Rock- und Partykrachern im 3. Set, der Abend einen wunderbaren Auklang fand. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Gäste und natürlich an die Kirmesgesellschaft Birkenfeldl für die geile Party! Bis zum Nächsten!

 


Großschwabhausen,
17.07.09

 
Mitte Juli feiern die Jungs und Mädels aus Großschwabhausen jedes Jahr ihre traditionelle Kirmse und wir durften wiedermal ein Teil dieser Party sein. Bei (noch) schönem Wetter und ca 25 °C trafen wir wie geplant um 17 Uhr in Großschwabhausen ein und machten uns an den Aufbau, da wir an diesem Abend noch etwas Probenarbeit vor der Mugge im Plan hatten. Gegen 21.45 Uhr starteten wir dann durch und die ersten Riffs auf unseren Gitarren durchdrangen die lauwarme Sommernacht und das Partyvolk aus Großschwab' ließ sich nicht sehr lange bitten. Leider wollte uns "Petrus" dann im Laufe der zweiten Runde einen kleinen Strich durch die Rechnung machen, aber das rockfreudige Publikum aus Großschwabhausen ließ sich davon nicht viel anmerken. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an alle, die noch bis zum letzten Ton an diesem Abend so absolut geil mitgerockt haben - nach dem Motto: Bei schönem Wetter kann ja jeder feiern! :) Wir freuen uns auf ein Wiedersehen! Bis bald!

Trusetal,
04.07.09
 
Es war wieder soweit - bei bestem Wetter und Temperaturen an die 30 °C, machten wir uns auf nach Trusetal/Elmenthal um mit den Sportlern und allen anderen Gästen das alljährige Sportfest zu feiern. Nach der Ankunft und Aufbauarbeiten machten wir noch fix nen kleinen Soundcheck bei dem auch eine sehr talentierte "Gastsängerin" mit uns spontan mal ein Liedchen trällerte. Mit guter Laune und einer leckeren Bratwurst im Bauch gings dann auch schon los und die Trusetaler ließen sich nicht lange bitten, um die ersten Reihen vor der Bühne aufzufüllen. Und mit Vollgas ging es auch schon in die erste Runde. Spätestens zur zweiten Runde waren auch die Headbangers mit am Start und zu Songs von Metallica, AC/DC und Co. durfte dann auch einmal das Haupthaar ordentlich durchgeschüttelt werden. Mit Classic-Rock-Songs und Partymusi beendeten wir unseren Abend in Trusetal und wir möchten uns an dieser Stelle auch noch einmal für Eure kräftige Unterstützung bedanken! Bis zum nächsten Mal. Trusetal/Elmenthal just rocks !!!

Kaltenwestheim,
26.06.09

 
An diesem Wochenende ging es auf nach Kaltenwestheim, einem ruhig gelegenen, idyllischen Dorf in der Rhön. Doch die Ruhe trügt, denn die Kaltenwestheimer können auch richtig abrocken und Party feiern. Schon bei unserer Ankunft wurde gleich neben der Bühne auf dem Sportplatz fleissig gekickt. Und sportlich, rockig gings dann am Abend im Festzelt weiter. Die ersten zögernden Blicke konnten wir dem Publikum schnell abgewöhnen und der Weg in einer warme Sommer-Rocknacht war gebenet. Die Kaltenwestheimer haben uns gezeigt dass man auch in der Rhön richtig gut abgehen kann. Wir sagen danke und freuen uns auf ein Wiedersehen !

Meiningen,
20.06.09
 

Das Stadtfest in Meiningen hat schon seit vielen Jahren Tradition und wir durften in diesem Jahr als "Neulinge" dieser Veranstaltung, die Aftershow-Party im Brauhaus rocken. Ab Mitternacht füllte sich die Lagerhalle der Brauerei immer mehr und wir bergüßten die bereits gut gelaunten Gäste mit unseren ersten rockigen Riffs. Nach gut 1 1/2 Stunden Musi machten wir die Bühne frei für eine kleine Feuershow, die sich sehen lassen konnte. Danach gings heiter weiter mit klassischen Rocksongs, die bei den Meiningern sehr gut angenommen wurden und die Stimmung zu einem Höhepunkt trieben. Vielen Dank nochmal an alle der über 1500 Partybegeisterten, die diesen Abend zu einer absolut geilen Veranstaltung gemacht haben!


Hausen,
30.05.09

 

Alle Guten Dinge sind drei! Zum dritten Mal durften wir dieses Jahr zur Ärzte-Gruft-Party in Hausen dabei sein und unsere Erwartungen wurden wieder einmal übertroffen. Hausen kann feiern, ohne Zweifel! Wo sonst wird man schon beim Soundcheck mit Applaus und mitsingenden, gut gelaunten Menschen belohnt?! Nach einer etwas schüchternen ersten Runde gaben die Hausener ab Runde Zwei so richtig Gas und boten uns eine Stimmung, die fast überkochte. In gewohnter Manier auf Tischen und Bänken, so rockte die Ärzte-Gruft. Hausen ist und bleibt eines unserer Highlights und wir hoffen, noch sehr oft dabei sein zu dürfen!!!


Hohlstedt,
16.05.09
 

An diesem Wochenende hat es uns mal wieder in die Nähe von Jena, genauer gesagt nach Hohlstedt zum Heimatverein "Allemania e.V" verschlagen, um das 5. BKR mit allen Trink-Sportlern und natürlich auch allen anderen Gästen gebürend zu feiern. Gegen 21.30 uhr starteten wir nach !!EIGENER!! Teilnahme am Rennen in die After-Race-Party durch. Die Hohlstedter "Bierathleten" ließen uns nicht gerade lange alleine rocken und schnell war das Vereinsheim gefüllt. Bei bestem Wetter konnten auch dieses Mal die Tore aufbleiben und ein wenig Open-Air Flair durchströmte die hereinbrechende Rock-Nacht. Bei der Siegerehrung konnten wir in der Standardklasse dann doch leider nur den Platz 2 abräumen, aber wir gratulieren natürlich auch allen anderen Gewinnern gerne, die an diesem Abend alles gegeben haben. Rund um war es wiedermal eine geile Party. Da bleibt nur zu sagen: Hohlstedt Rocks !!! Vielen Dank auch nochmal an alle die dieses geniale Event unterstützen und organisieren!

 

Eishausen,
25.04.09
 

Lange ist's her gewesen, als wir das letzte Mal den Eishäuser Saal gerockt haben. Höchste Zeit also für ein Comeback. Gegen halb Elf starteten die Jungs und Mädels von "Throne" in den Abend und gaben einen guten Support ab. Als wir dann die Bühne betraten, war die Verbindung zum Publikum schnell hergestellt und die ersten Reihen im Saal überwanden die ersten Meter zur Bühne ohne zu zögern. Spätestens zum zweiten Set hatten wir auch die Herzen aller "Rocker" auf unserer Seite und Eishausen zeigte uns wie man zu AC-DC und Co. so richtig abgehen kann! Wir bedanken uns nochmal bei Euch für den super Abend! Eishausen rocks!


Gellershausen, 11.04.09
 

An diesem wunderschönen, sonnigen Oster-Wochenende hat es uns mal wieder nach Gellershausen verschlagen. Wir können uns ja dort schon fast als Stammgäste bezeichnen und genauso wurden wir auch empfangen. Schneller Soundcheck und los gings. Nach kurzer Zeit waren auch die letzten Meter zwischen Bühne und Publikum überwunden und es dauerte nicht lange bis unserer Gitarrenklänge auch das letzte Ohr im Saal erreicht hatten. Nach der ersten Pause heizte, wie schon fast Kult hier im Süden des Landkreises, das „Unterlands-Duo“ den Leuten noch mehr Stimmung ein. Gut gelaunt ging es dann in die dritte Runde und unsere kräftigen Riffs zu treibenden Rocksongs fanden in Gellershausen wiedermal sehr guten Anklang. Und so schnell war der Abend auch schon wieder vorbei und wir möchten uns hiermit nochmal bei allen Fans und Freunden aus Nah und Fern für den geilen Abend bedanken. Rock On !!!


Mellrichstadt,
04.04.09
 

Die erste Zelt-Mugge dieses Jahr und die f.a.t.e.-Jungs hatten sich schon im kalten Winter auf das Bikeweekend in Mellrichstadt gefreut. Eigens für die Biker haben wir natürlich DIE Motorrad-Hymne schlechthin mitgebracht. Die Biker von „Mellerscht“ gingen richtig ab und das nicht nur zu „Born to be wild“. Das Zelt füllte sich binnen Minuten und die Stimmung kochte! Ein Event der besonderen Art mit einem Publikum, das uns richtig einheizte. Und wem beim tanzen und feiern noch nicht warm genug wurde, der konnte sich von „heißen Doktorspielen“ begeistern lassen. Die „Bierhanas“ haben eine geile Veranstaltung auf die Beine gestellt und wir würden uns freuen, im nächsten Jahr wieder ein Teil davon sein zu dürfen!

Simmershausen,
21.03.09

 
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt! Der letztendlich total geilen Mugge in Simmershausen im "Grünen Baum" ging einiges an Organisation und vor allem UMorganisation voraus. Nachdem ja geplant war, die Party in Wallrabs im Gasthaus "Haßfurter" zu starten, wollten wir natürlich auch dort aufbauen, was leider aus unerklärlichen Gründen nicht möglich war. Nichts desto Trotz wollten wir unsere Fans und alle, die sich schon auf den Samstag gefreut hatten, nicht enttäuschen und suchten nach einem anderen Veranstaltungsort. Der war auch glücklicherweise schnell gefunden. Vielen Dank nochmal an Familie Hammer, die Wirtsleute des "Grünen Baum", die die Veranstaltung doch noch ermöglicht haben. Und DICKES DANKE an alle, die trotz der kurzfristigen Planänderung den Weg nach Simmershausen gefunden und kräftig mit uns gefeiert haben! Die Stimmung war ein Traum!!!

Autenhausen,
14.02.09
 
Der Gig in Autenhausen gehört schon fast zur alljährlichen Tradtion bei f.a.t.e. und wir haben uns schon wieder wahnsinnig drauf gefreut, mit den Autenhausner Sportlern und allen anderen Gästen in die Faschingszeit einzutauchen. Die Anreise war schon fast ein Heimspiel. Als dann die ersten Riffs über unsere Gitarren schmetterten wurden die Sportler schnell warm und die Party konnte beginnen. Wir sagen nur - Autenhausen rockt ! Leider konnte uns unsere Front-Frau Isaak dieses Mal aus privaten Gründen nicht begleiten. Beim nächsten Gig wird sie aber wieder dabei sein.
Vielen Dank nochmal für die geile Party. Bis zum nächsten Gig!

Gompertshausen,
25.12.08
 

Mit unserem letzten Gig 2008 wollten wir das tolle Jahr gemeinsam mit euch gebührend verabschieden. Gompertshausen hat uns mit Begeisterung und bester Stimmung ins neue Jahr verabschiedet und uns den ersten Weihnachtsfeiertag zu einem Erlebnis gemacht. Natürlich durfte auch das Unterland-Duo nicht fehlen, Gesundes Neues auch an euch Jungs!!! Wir freuen uns auf alles was das Jahr 2009 bringt und hoffen auf ein Wiedersehen in Gompertshausen! Happy new year!!!

Jena,
15.12.08

 

Geile Location, tolle Menschen, geniale Stimmung!!! Dieser Abend hat uns absolut geflasht! Der Rosenkeller hat gekocht und das Publikum hat uns ordentlich eingeheizt! Wir teilten uns den Abend mit der Erfurter Band „Le Freak". Sie machten den Anfang und haben die musikalische Latte extrem hoch gelegt! Wir hoffen, wir konnten daran anknüpfen und sehen/hören die Jungs bald mal wieder. Danke an das hoch motivierende Publikum! Eure Begeisterung war wie eine Droge! Auf bald im Rosenkeller, wir kommen gerne wieder!

Wolfmannshausen,
06.12.08

 

Wir haben uns schon wie die Schnitzel auf eine geile Fete mit Belconda gefreut und wurden nicht enttäuscht. Dieses Event ist schon seit Jahren ein Highlight für uns und war, wie jedes Jahr, sehr gut besucht. Ein tolles Publikum hat Belconda und uns durch den Abend getragen und für ausnahmslos gute Stimmung gesorgt. Sekt und Bier gab's für die feiernde Masse in rauen Mengen und durch die musikalische Abwechslung dürfte jeder auf seine Kosten gekommen sein. Uns hat es einen riesen Spaß gemacht! Belconda ist 'ne tolle Truppe und die Leute waren einmalig! Danke an alle!

Gellershausen,
29.11.08
 

Pünktlich zum ersten Advent haben wir den Weihnachtsmann gebührend auf der neuen Bühne in Gellershausen empfangen. Das Publikum hat sensationell mit uns zusammen ein Weihnachtslied gesungen und dafür gab’s sogar Geschenke aus dem Sack ;o) Auch unser Eishäuser Fanclub war angerückt und hat uns den gesamten Abend vor der Bühne kräftig unterstützt. DANKE Jungs, ihr wart spitze!  Und wie erwartet hat auch Gellershausen diesmal wieder gerockt was das Zeug hält! Dickes Danke auch an die gesamte Gästeliste, super dass ihr alle kommen konntet! ;o)

Langenfeld,
24.10.08
 
Gelungener Abend mit wirklich tollen Menschen. Die Kirmesgesellschaft war mit vollem Einsatz bei der Sache und hat uns auf der Bühne wie auch auf der Tanzfläche mit allem was möglich war unterstützt.  Wir haben zusammen getanzt, gesungen und einfach gefeiert. Highlight war natürlich die Showeinlage der Herren im Fußballoutfit. Heiße Typen in kurzen Hosen mit scharfen Perücken, da fliegt die Kuh! Toller Abend Leute, auf dass die Kuh bald wieder fliegt in Langenfeld! Wir kommen gern wieder!

Lichtenhain,
17.10.08

 

Vor fast genau einem Jahr durften wir schon einmal die Lichtenhainer Kirmes rocken. Wir wussten also schon, dass Lichtenhain feiern kann und haben uns auf den Abend gefreut. Und wie erwartet sorgte ein feierfreudiges Publikum in dem schnuckligen kleinen Saal für Stimmung vom Feinsten. In den Pausen gab es dann sogar was für’s Auge. Die Dance-Fighters aus Pößneck waren mit voller Power im Einsatz und brachten uns in Fahrt mit heißen Tanzeinlagen. Ein gelungener Abend Lichtenhain!!!


Rohr,
10.10.08
 

Die Anreise hatte sich schon etwas schwierig gestaltet, da eines der vier Räder unseres Band-Hängers beschlossen hatte, lieber nicht mitzukommen und auf der Autobahn einfach mal abfiel. Mit etwas Verspätung sind wir aber dann doch noch angekommen um ganz fix aufzubauen, damit es los gehen konnte. Das Zelt füllte sich schnell und die Stimmung stieg stetig! Für uns natürlich ein besonderes Event auf der Technik der Rocktigers spielen zu dürfen! Danke nochmal für die Gelegenheit und danke an alle, die zwar wegen den Rocktigers dort waren aber auch mit uns ordentlich gerockt und gefeiert haben! Ihr ward Spitze!

Limbach,
12.09.08

 

Also in Limbach kommt man unter Umständen ganz schön ins Rudern ;o) So klein und versteckt Limbach auch ist, so gut können die Limbacher aber auch feiern! Da wird ganz spontan mal die gesamte Kirmesgesellschaft hintereinander auf Bierbänke gesetzt und synchron gerudert was das Zeug hält. Erstaunlich wie viel Spaß man auch im Sitzen haben kann! Limbach rockt!!!


Wiedersbach, 29.08.08
 

Wir wurden mit offenen Armen und gutem Kaffee empfangen, da schlägt das Musiker-Herz gleich höher und das Aufbauen geht von ganz allein! Und genauso fluffig ging der Abend dann auch weiter. Die Wiedersbacher Kirmesgesellschaft ließ sich nicht lumpen und war den ganzen Abend auf der Tanzfläche, super Truppe! Und, worüber wir uns natürlich sehr gefreut haben, auch die Birkenfelder Kirmesgesellschaft war geschlossen angereist und hat mit uns gefeiert! Danke für den tollen Abend!!!


Ratscher,
23.08.08

 

Petrus hatte es leider nicht so gut mit uns gemeint und uns das Open Air am Bergsee Ratscher gründlich verregnet. Mit dem Regen kam aber auch eine ganz besondere Festival-Stimmung auf, die den ganzen Abend anhielt. Wir hatten den Eindruck, den Leuten war das Mistwetter vollkommen wurscht. Sie haben im Regen getanzt und uns das Gefühl gegeben, dass das Wetter besser nicht sein könnte, um genau jetzt und hier die Sau raus zu lassen! Vielen, vielen Dank!!!